Mittwoch, 11. November 2009

15 to 20: The Phenomenal Handclap Band



Das selbstbetitelte Debütalbum rotiert schwerst und hat ein paar unbezahlbare Funk-Momente, die es auf idealer Distanz zu simplem Neo-Discoism halten – und auch live scheint das gut zu klappen:



Ein komplettes Konzert gibt es hier. (Theoretisch. Bei mir läuft es gerade nicht.)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen