Montag, 6. Juli 2009

Oh Gorny

Gorny: Der Musikindustrie wird immer vorgeworfen, die Digitalisierung verschlafen und keine vernünftige Musik veröffentlicht zu haben. Das sei der eigentliche Grund der Krise. Wenn aber so viel schlechte Musik auf dem Markt wäre, würde sie auch keiner klauen.

Sehr aufschlussreich, was dieser Interessenvertreter der Tonträgertransportunternehmen immer wieder von sich gibt. Und leider hören ihm dabei sehr viele Leute auch noch zu. Ich verweise hier deswegen zu Stefan Niggemeier, der sich damit mal wieder befasst hat: Understanding Dieter.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen