Freitag, 20. März 2009

Irgendwann neulich nachts

… fragte mich ein anonymer DJ wild und wahllos auf Skype nach Rap-Acapellas. Und ein paar Wochen, gar Monate später gibt es nicht nur den Arbeitsnachweis, sondern auch den Beleg: Kool Savas ist auf dem "Rapfilm" (MTV Direktlink) hängen geblieben. Als hätten wir's nicht schon immer gewusst.

EDIT: Jetzt auch bei Youtube aufgetaucht und somit embeddable.



MRD beim Videodreh: 1, 2, 3

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen