Samstag, 17. Januar 2009

Bundesvision Song Contest 09

Raabs Quatschcontest wartet ja immer wieder mit äußerst unterstützenswerten Acts auf, auch wenn am Schluss dann wieder Oomph oder Subway to Sally gewinnt. Und da ich bei einem von Deichkind repräsentierten Hamburg nicht viel Lokalpatriotismus verspüre (ähnlich wie bei der immerhin deutlich musikalischeren, aber wenig auffälligen Cassandra Steen für BaWü), freue ich mich über immerhin drei (Wahl-)Berliner, die 2009 für Bremen, Berlin und Meck-Pomm antreten.

Während FlowinImmo tatsächlich "Urlaub am Attersee" macht und somit die Bundesgrenzen überschreitet – leider noch ohne Video – dürfte Peter Fox mit der ultimativen Berlinhymne "Schwarz zu blau" ziemlich gute Siegeschancen haben:



Noch besser finde ich allerdings, dass Marteria auch mitspielen darf: "Zum König geboren" ist groß und stark, das Video ebenbürtig und der Kerl ohnehin Chef.



(via Herr Merkt)

Kommentare:

  1. Marteria - ganz großes Kino!
    Guter Song, lustiger Text und Video.

    AntwortenLöschen
  2. Zu früh geschrieben, das Schwarz zu blau Video - alter ist das geil!

    AntwortenLöschen
  3. woa freu mich voll auf deichkind die spieln ja luftbahn... und peter fox wird sicher auch sau geil :)

    AntwortenLöschen
  4. autsch...hatte heute grad zum erstenmal schwaz zu blau gesehen und wahr schon platt ,aber das materia ding is ja auch HAMMA...und ich mein nich nur die mugge, beide videos ! dope....

    Mensch , wenn das immer so währe, wieviel Spaß könnte dieses ganze Musikkonsumieren machen...

    Mo tennsen, der sich noch bis Monatsendev den Arsch in Düsseldorf aufreißt =)

    AntwortenLöschen
  5. perATTERSEE soll imho Immo gewinnen...

    @mostylesen: dann melde dich doch mal, zwecks gemeinsamem drinknehmen oder so.

    AntwortenLöschen
  6. Der zum König Geborene dann gestern auch bei TvTotal, falls es jemand verpasst hat:

    http://tvtotal.prosieben.de/components/videoplayer/1287/1287-00-07-index.html

    AntwortenLöschen