Freitag, 19. Dezember 2008

Autofahren kann auch ganz schön langweilig sein.

Und jetzt ist erstmal Urlaub.

Der traditionelle Mittwoch im Stereo in Stuttgart fing ziemlich mau an, aber als NBK und ich eigentlich schon ans Heimgehen dachten, wurde es dann doch plötzlich noch voll und ziemlich laut und lustig. Im Stereo war auch schon immer Verlass darauf, interessante Gespräche mit seltsamen Menschen führen zu können, und auch dieser Abend war keine Ausnahme - Feierabend schließlich um vier, am nächsten Tag durch den verschneiten und etwas düsteren Schwarzwald nach Freiburg, nachts wieder zurück ins tolle Tuttlingen, und jetzt ist auch gut mit dem Rumdüsen. Zeitung, Kochen, Weinchen und Massagesessel sollten für ein gutes Wochenende reichen. Auch irgendwie Rock'n'Roll, nur halt anders. Montag sehen wir dann weiter.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen