Donnerstag, 3. Juli 2008

Wiederlesen macht Freude

The hardest working man in Cologne-Biz: Kool Jerc aka der Herr Kühnel ist back in diesem Blogdings. Durchhalten!

Kommentare:

  1. ähem, und ich bin lediglich professioneller maulaffenfeilhalter ;-/ oder wat?

    AntwortenLöschen
  2. Einigen wir uns auf: Ihr macht alle nix.

    AntwortenLöschen
  3. pah. oder: gut, kein phplist - dann lieber im park hängen...

    AntwortenLöschen
  4. Kinder....ruhig ruhig...ohne den kleinsker könnte ich bei weitem nicht fleissig aussehen..hahaha....und jetzt vertragt Euch wieder....manman.....bis einer heult.

    AntwortenLöschen
  5. Nee, jetzt ist Battle:

    Wer will fleißige Handwerker seh´n
    Der muß zu uns Kölnern geh´n
    Stein auf Stein, Stein auf Stein
    Das Häuschen wird bald fertig sein

    AntwortenLöschen
  6. souleil, jk, Kool Jerc, Kollege Kühnel früher mal jerc klerk, wookid souleil, warden gayle und noch einer, den ich vergessen habe3. Juli 2008 um 22:40

    Stein auf Stein, Bein auf Bein
    Reim, nein nein
    nein kein Reim

    Ach, eigentlich ist es ja noch viel verwirrender: jk ist hauptsächlich souleil, aber manchmal Kool Jerc (wenn D.Rush in der Nähe ist zumeist) und dann auch noch manchmaler Kollege Kühnel. Ich blick' nicht mehr durch.

    AntwortenLöschen