Mittwoch, 2. Januar 2008

Abnutzung und Paranoia

Ich weiss ja, dass Taxifahrer in der Silvesternacht etwas gestresst sein können. Ist ja auch nachvollziehbar bei soviel Alkohol, Geböller und Irrsinn da draussen, da muss man schon hart im Nehmen sein. Aber der hier hätte vielleicht doch lieber einen Kamillentee zur Beruhigung trinken sollen.


(Foto)

Neujahrsmorgen, so gegen 6. Vor der Neuen Flora. Ich komme gerade vom Auflegen und will noch kurz ins Mandarin Kasino. Während ich versuche, ein Taxi herbeizuwinken, sprechen mich zwei Typen an - Anfang 20, alkoholisiert, aber völlig okay und nett - und fragen, wohin ich fahre.

Ich: Kiez.
Typ: Oh, wir müssen zum Pferdemarkt, teilen wir uns ein Taxi?
Ich: Klar, wieso nicht.
Typ: (Wühlt, tuschelt) Oh, scheisse, vergiss es, ich dachte wir geben dir nen Fünfer dazu, aber wir haben beide nur nen Fuffi… kannst du wechseln oder so? Sonst nehmen wir halt das Nächste.
Ich: Ist doch egal, ist ja genau auf meinem Weg. Steigt halt ein.


Währenddessen hielt ein Taxi, der Fahrer hörte durch die offene Tür mit und rief uns entgegen, dass er "immer nur eine" Fahrt macht und auf gar keinen Fall will, dass die zwei Jungs mitkommen. Mit einer Mischung aus netter Überredung und einfachem Einsteigen konnten wir ihn dazu bringen, uns doch alle zu fahren, trotzdem hörte er nicht auf, leise vor sich hin zu meckern.

Nachdem die Jungs am Pferdemarkt ausgestiegen waren, ging es wieder los (sinngemäß auf Hochdeutsch übersetzt):

Er: Deswegen nehm ich nie andere Leute mit!
Ich: Weswegen denn? Ich hab doch gesagt, ich zahle. Und die Jungs haben doch gar keinen Stress gemacht.
Er: Ja, aber das kostet doch auch mehr Sprit! *
Ich: Aber Sie nehmen doch sonst auch mal drei Personen mit, oder?
Er: Ja, aber…
Ich: Okay, wieviel mehr Sprit denn? Ich zahl das natürlich.
Er: Nein, darum geht's ja nicht.
Ich: Ach so. (Pause)
Er: Und wie die die Türen zugeschlagen haben!
Ich: Was?
Er: (leicht hysterisch) Die Türen! Zugeknallt! Das ist ja auch Abnutzung! **
Ich: Ist das Ihr Ernst?
Er: Ja! Deswegen mache ich nie zwei Fahrten gleichzeitig.
Ich: Wegen verfickten 5 Cent für Sprit und weil die Türen sich so schlimm abnutzen? Aha. Naja, schlagen sie soviel auf den Preis, wie sie für angemessen halten, das geht auf mich.
Er: Nein, darum geht's ja nicht.



Ich hoffe, die zwei Euro Trinkgeld haben ihn nicht zu sehr beleidigt. Verstanden habe ich ihn trotzdem nicht, Verzeihung.


* Wir sprechen hier von dieser Strecke.
** Wir sprechen hier von einem W202. Gebaut bis 2001 und außerdem recht stabil.

----------------
Now playing: Justice - Genesis

1 Kommentar:

  1. Ja, Taxifahrer sind manchmal sehr, sehr, SEHR suspekte Menschen. Von dem "ich kann sie nicht mitnehmen, ihre Koffer wiegen ja bestimmt 60 kg" ganz zu schweigen... Sehr schöne Story man!

    AntwortenLöschen