Mittwoch, 7. November 2007

Keiner da



Aus der Reihe "Gute Musik, die keine Sau mitbekommen hat": Mic. Fand ich damals super, den Song und das Album, hätte ich aber auch nie mitbekommen, wenn ich nicht irgendwann nachts in höchst zweifelhaftem Bewusstseinszustand das Video im Fernsehen gesehen hätte. Schade drum, da hatte es doch zwischendurch mal wieder jemand geschafft, unpeinliche deutsche Soulmusik zu machen.

(Die Youtube-Kommentare sagen: "Mic ist ein guter Bluse Sänger". Den es übrigens immer noch gibt.)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen