Dienstag, 13. November 2007

Californication

Achtung, eine wichtige Durchsage für alle Seriengucker, und die, die es werden wollen: Wer die Möglichkeit dazu hat, sollte sich unbedingt die einzige bislang existierende Staffel von Californication anschauen. Ein großartiger David Duchovny als, sagen wir mal, hedonistischer Schriftsteller in tiefer Midlife-Crisis, der mich daran erinnert, dass ich an Antihelden dann doch meist mehr Spaß habe.

So sieht der offizielle Trailer von Showtime aus:



...und dazu muss man wissen, dass das wirklich sehr professionell gesäubert ist - if you catch my drift. Die Kirchenszene beispielsweise, gleichzeitig die erste Szene der Serie überhaupt, geht im Original nämlich so. Und überhaupt hat diese Show so viele Punchlines, dass es eine helle Freude ist.

(Disclaimer: Natürlich hilft es dabei, einen Freund in den USA zu haben, der einem Privatkopien seiner Aufzeichnungen zur Verfügung stellt. Die DVD-Box dauert wohl noch ein Weilchen.)


----------------
Now playing: Belleruche - 13:6:35

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen