Montag, 13. August 2007

Die ersten Zehn

Einfacher Content zum Wochenanfang, ermöglicht von Subcess. Ich glaube ich hatte das sogar schon mal, aber es gibt ja mehr als zehn Lieder. Also, iTunes, Shuffle:

Jamie Lidell - What is it this time?
Immer noch derbes Album. "Multiply" habe ich erst Freitagnacht noch gespielt, das funktioniert irgendwie immer, auch wenn es kaum jemand kennt.

R.A. the Rugged Man - How Low
"She said anus!"

Snoop Doggy Dogg - For all my Niggaz & Bitches
Ja, damals hieß er noch "Doggy".

The Game - Ol' English
Dann war "Doctor's Advocate" wohl doch eines der besten Alben 2006. Beat von Hi-Tek, alles gut.

James Brown - Get Up (I feel like being a) Sex Machine
Das dürfte die Version von dieser Compilation sein.

Ju-Par Universal Orchestra - Beauty and the beast
Ich glaube, K-Otix haben den Bass mal benutzt. Das Album ist eh Pflicht.

Grandmaster Flash & the Furious Five - The Message
Vollkommen unbekannt.

The Roots & Skillz - Ghostwriter (Live, Roseland Ballroom NYC, 2003)
Aus dieser grandiosen Show.

Manohar Roy - Gana To Bahana Hoi
Absurde Bollywood-Nummern galore auf Beginner's Guide to Bollywood.

Aphex Twin - Tha
9-Minuten-Stück aus "Selected Ambient Works", Lo-Fi und toll.

Freiwillige vor!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen