Samstag, 14. Juli 2007

Endlichmalwieder

...auf den Flohmarkt geschafft. Eigentlich wollte ich ja schon heute morgen auf dem Heimweg, wurde aber überstimmt. Und trotzdem hat den ganzen Tag niemand diese Schätzchen gekauft:

Flohmarktfunde

Nur eine kleine Auswahl. Und was für Spottpreise. Besonders gefreut hat mich aber das hier:

Edwin Starr - You've Got My Soul On Fire

"You've Got My Soul On Fire", eine meiner liebsten Tempations/Whitfield-Nummern überhaupt, in einer mir bisher vollkommen unbekannten Version von Edwin Starr, die mit einem leicht hysterischen Drumcomputer (wir schreiben das Jahr 1973) loslegt, eine ganze Schippe an Energie drauflegt und in einem fabulösen Klatsch-Break gipfelt. Ein Irrsinn. Seht selbst.

Kommentare:

  1. Äusserst freshes Dingen, mag diese hektischen Handclaps und die funky Guitar - nice one.

    AntwortenLöschen
  2. Alter, der Break!
    Damit muss man Beats machen. Wurde bestimmt auch schon oft gemacht.

    AntwortenLöschen