Sonntag, 1. Juli 2007

Die Bahn kommt - nicht.

Sehr geehrter Herr Theil,

wie Sie vielleicht schon den Medien entnommen haben, haben die
Bahngewerkschaften mit Streiks nach Ablauf der Friedenspflicht
am 30. Juni gedroht. Zu möglichen Einschränkungen im Reiseverkehr
ab dem 1. Juli liegen uns derzeit leider noch keine Informationen vor.

Die Deutsche Bahn wird in jedem Fall alles dafür tun, eventuelle
Unannehmlichkeiten für Reisende so gering wie möglich zu halten.

Informationen über den aktuellen Stand, betroffene Verbindungen,
mögliche Verspätungen etc. erhalten Sie unter unserer Service-
Hotline 0 8000 99 66 33* oder auf www.bahn.de/fahrplanaenderungen

Danke für Ihr Verständnis.


Mit freundlichen Grüßen

Ihr
Marc Fleischhauer
Leiter Kundenbindung

Großartig. Ich freue mich ja auf den Weg zurück nach Hamburg, den ich eigentlich Montag antreten wollte. Idioten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen