Dienstag, 20. März 2007

Deine Oma ist dein Opa

...und Smells Like Teen Spirit ist eigentlich Billie Jean. Das sind die Dinge, die man nach einem Montagabend mit Flowin' Immo und den Freaqs mit nach Hause nimmt.

Sonntag wurde das Spontankonzert erst beschlossen, Montagfrüh die Kommunikationskette angetreten und schwupps, Montagabend ist die Hütte voll - zur Hälfte mit der Band, zur anderen Hälfte mit, keine Ahnung, 50 Leuten? Schön voll halt. Ein richtiger Konzertbericht müsste auf jeden Fall Vokabeln wie "Rampensau", "Entertainer" und "verflucht geile Band" enthalten, ich fasse mich aber kurz, denn es gibt bessere Sachen als darüber zu schreiben:

Erstens gehen jetzt alle auf Immo seinen Space (Sonnenbrille nicht vergessen) und hören das kleine sinnfreie Funk-Monsterchen "Urlaub am Attersee", das mich seit gestern verfolgt. Zweitens gibt es dort Tourdaten für die nächsten Monate - auch in Hamburg gibt es im Juni eine zweite Chance. Und drittens: Das immernochgeile Album "Grenzenlose Freiheit" hat immernochnicht Jeder, oder? Jaman.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen